Waltrop braucht einen Dritten Ort!

Luftbild Standort 3ortwaltrop

Waltrop bekommt einen Dritten Ort. Das ist jedenfalls der erklärte Wille der Politik, die in der Ratssitzung am 18.06.2020 einstimmig beschlossen hat, Fördermittel beim Ministerium für Kultur und Wissenschaft (NRW) seitens der Stadt für die Umsetzung eines Dritten Ortes beantragen zu lassen. Wie er gestaltet werden könnte, planen Lenkungskreis und Verwaltung der Stadt Waltrop. Gemeinsam entwickeln sie seit Sommer 2019 mit weiteren Bürger*innen und dem ehrenamtlichen Team der Bücherei, Ideen für einen sogenannten „Dritten Ort sofort“. Ist die Bewerbung um Fördergelder erfolgreich, sollen u.a. das Haus der Bildung und Kultur (HBK) ertüchtigt werden, Personal befristet beschäftigt werden und kulturelle Veranstaltungen finanziert werden. Aus dem HBK soll das HBBK entstehen, ein Haus der Bildung, Begegnung und Kultur, das nicht nur die Volkshochschule und die künftige Mediathek zusammenführt, sondern viel mehr bieten wird, als nur die Summe von beidem.

Forum 3ortwaltrop

Neue Infos über die Projekte

Volkshochschule im HBK

Kinder- & Jugendbüro
im HBK

Sportbüro im HBK

Kulturbüro im HBK