Left
Right

News

NEWS 10. Juli 2024

Neue Gebührenordnung nach den Sommerferien

Nach den Sommerferien − erster Öffnungstermin ist der 23. August − erhalten nach und nach alle Leserinnen und Leser der Waltroper Bücherei einen neuen Leseausweis. Für den Austausch müssen sowohl der alte Leseausweis sowie ein gültiger Lichtbildausweis mitgebracht werden. Zudem müssen alle ausgeliehenen Medien zurückgegeben werden.

MEHR

Die neue Gebührenordnung tritt nach den Sommerferien ebenfalls ins Kraft. So werden zukünftig 10 Euro pro Jahr als Erwachsener sowie 5 Euro pro Jahr für Inhaber des Waltroper Freizeit- und Bildungspasses sowie für Inhaber der Ehrenamtskarte fällig. Für die Ausstellung eines Ersatzausweises fällt eine Gebühr in Höhe von 2,50 Euro an. Konsolenspiele schlagen mit 1 Euro pro Ausleihe zu buche. Bei Überschreiten der Leihfrist sind je Gegenstand und angefangener Woche 50 Cent, ab der zweiten angefangenen Woche 1 Euro pro Woche zu zahlen.

Die Bücherei hat außerhalb der NRW-Ferienzeiten immer dienstags und freitags von 15 bis 18 Uhr geöffnet

NEWS 01. Juli 2024

Wir machen Sommerpause

Das Büro des Dritten Ortes Waltrop bleibt vom 05. bis zum 25. August 2024 geschlossen. Während der Sommerferien kann das Kulturwohnzimmer nur eingeschränkt genutzt werden - abhängig von der Öffnung des Hauses der Bildung, Begegnung und Kultur, die täglich variiert.

MEHR

Bis zum Start der Sommerferien finden noch folgende Veranstaltungen statt:

Offener Handarbeitstreff: 03. Juli (16.00-18.00 Uhr)

Programmierkids: 4. Juli (16.00-17.30 Uhr)

NEWS 17. Juli 2023

Neuer Büchercontainer bietet Lesestoff für Groß und Klein

Die offenen Bücherschränke an der Ziegeleistraße 14 sind wieder zugänglich. Diese stehen nicht mehr in der Pausenhalle sondern davor in einem extra aufbereiteten Container, sodass sie nun weitestgehend vor Wind und Wetter geschützt sind. Dank Beleuchtung können auch noch abends Bücher hineingestellt oder mitgenommen werden.

 

 

MEHR

Auch die Regale für Kinder-und Jugendbücher sowie Spiele, die das KiJuPa Waltrop vor einiger Zeit ins Leben gerufen hatte, wurden wieder aufgebaut.

NEWS 01. Dezember 2022

Neue Tonies und Bücher für die Waltroper Bücherei

Testlauf gestartet

Rund 100 Tonies bereichern nun dank der Dritte-Orte-Fördergelder die Waltroper Bücherei. Die Hörspiele können gegen einen Pfand in Höhe von zehn Euro ausgeliehen werden. Pro Büchereiausweis kann in der Testphase zunächst nur eine Figur mit nach Hause genommen werden. Der Testlauf startet mit 25 Figuren und wird nach und nach ausgeweitet. Die Tonies können maximal vier Wochen ausgeliehen werden. Eine Verlängerung ist nicht möglich.

MEHR
NEWS 20. Mai 2022

Helfer für urbanen Garten gesucht

Jeder kann mitmachen

Dank der Hilfe engagierter Waltroperinnen und Waltroper schmücken nun zahlreiche Obst- und Gemüsesorten wie Gurken, Tomaten, Erdbeeren, Kürbisse, Zucchinis aber Kräuter die neuen Hochbeete am Haus der Bildung und Kultur. In einem dreitägigen Workshop waren an der Ziegeleistraße 14 insgesamt vier Hochbeete sowie mehrere Pflanztaschen unter Federführung des Vereins Die Urbanisten aufgebaut und bepflanzt worden.

MEHR

Ziel ist es, demnächst gemeinsam mit interessierten Waltroper Bürgerinnen und Bürgern den Ertrag zu ernten. „Doch bis dahin ist noch einiges zu tun. Die Pflanzen müssen regelmäßig gegossen und gepflegt werden. Hierfür suchen wir noch Helfer, die Spaß daran haben, sich um den urbanen Garten zu kümmern“, berichtet Alexandra Sgro, Koordinatorin des Dritten Ortes Waltrop, über das Gemeinschaftsprojekt.

Sämtliche Materialen wie Handschuhe, Schubkarre, Gartenschlauch, Gießkanne stehen zur Verfügung.

Wer sich gerne an der Pflege des gemeinsamen Gartens beteiligen möchte, kann sich unter info@3ortwaltrop.de oder 02309 962641 melden.