Programm Mai

22. Mai 2022

Musikalische Lesung

mit der Autorin Gudrun Güth und den Walthorpe Sounds

Gemeinsam realisieren die Waltroper Autorin Gudrun Güth und Walthorpe Sounds, eine Waltroper Musikformation aus neuen und alten Mitbürgern, am 22.05.2022 um 19.00 Uhr im Wohnzimmer des 3. Orts Waltrop eine konzertante Lesung unter dem Titel „Kein schöner Land...?“ mit Geschichten, Gedichten und Songs, die Themen wie Migration, Flucht, Verlust, Herkunft, Ankommen oder Nicht-Ankommen und persönliche Reaktionen berühren.

Gudrun Güth liest in Anthologien und Literaturzeitschriften veröffentlichte Texte, aus ihrem Lyrikband Mit kalten Ohren an Birkenstämme gelehnt sowie einige noch unveröffentlichte Texte, die in letzter Zeit entstanden. Inhaltlich und atmosphärisch passend dazu spielen Walthorpe Sounds unter dem Motto „Roots in motion“ Songs aus ihrem musikalischen Repertoire. Eine erste Erprobung solcher Kooperation und die Lust, diese auszuweiten fand auf der One World Party 2021 statt.

22. Mai 2022 / 19 Uhr
Foyer, Ziegeleistraße 14, 45731 Waltrop / Eintritt frei
14. Mai 2022

Gratis Comic Tag 2022

Gratis Comics, Manga und Graphic Novels erhalten

Am Gratis Comic Tag gibt es Comics, Manga und Graphic Novels umsonst. Viele Comic-Verlage aus Deutschland, Österreich und der Schweiz produzieren eigens für diesen Tag über dreißig Hefte. Die Auswahl ist dabei groß: Von Manga über Superhelden, frankobelgische Abenteuer, Disney bis zu Independent Comics und vielem mehr gibt es im Angebot.

14. Mai 2022 / 10.00-15.00 Uhr
Foyer, Ziegeleistraße 14, 45731 Waltrop / Eintritt frei

Programm April

20.-22. April

Garten Aktionstage

Hochbeete bauen mit den Urbanisten

Mittwoch 20.04., 18:00 - ca. 21:00 Uhr:

  • Vortrag "Grundlagen Hochbeete"
  • Rahmbedingungen klären: Saisonale
  • Meilensteine, Gießen, Anzucht, Pflege/Jäten, Ernte
  • Was wünscht ihr euch für den Garten?
  • Namensfindung für den Garten
  • Anzucht/Aussaat von Saatgut bei gemütlichem Plausch mit Getränk

Donnerstag 21.04., 14:00 - 18:00 Uhr

Aufbau des Gartens mit Hochbeeten

Freitag 22.04., 14:00 - 18:00 Uhr

Aufbau des Gartens mit Hochbeeten

Jeder, der Zeit und Lust hat, kann sich am Workshop beteiligen. Dies kann auch phasenweise sein. Jede helfende Hand, und sei es nur für eine Stunde, ist hilfreich.

Eine Anmeldung per E-Mail an info@3ortwaltrop.de oder unter der Telefonnummer 02309-962641 ist wünschenswert. Spontane Unterstützende sind ebenfalls willkommen.

20.-22. April / Uhrzeiten siehe Beschreibung
Ziegeleistraße 14, 45731 Waltrop / Eintritt frei

Programm März

31. März 2022

Kein Ruhestand

Vortrag und Diskussion zum Thema "Wie Frauen mit Altersarmut umgehen"

Mareike Berweger, Gleichstellungsbeauftragte, Alexandra Sgro, Dritter Ort Waltrop, Alexandra Wittor, Altenhilfekoordinatorin, und Buchautorin Prof. Irene Götz laden zum Thema "Frauen und Altersarmut" ein.

Es handelt sich um eine Hybridveranstaltung: Prof. Irene Götz wird online zugeschaltzet sein, vor Ort gibt es ein Livepublikum. Im Anschluss wird es einen Austausch zur Situaition hier vor Or, zu Anlaufstellen, zu Hilfen und zu Handlungsmöglihckeiten geben.

Verbindliche Anmeldung: info@3ortwaltrop.de

31. März 2022 / 18:00 Uhr
YAHOO, Hochstraße 50, 45731 Waltrop / Eintritt frei
4. März 2022

StiftungFREIZEIT

Vortrag "Wir ist mehr!- Ein neues öffentliches Bücherregal für Waltrop"

StiftungFREIZEIT aus Berlin verwandeln mit temporären Interventionen und durch Partizipation öffentliche Orte zu Räumen der Kommunikation. Sie stiften Andere an, sich freie Zeit für ihre Stadt und die Gemeinschaft zu nehmen.

Am 04.03.2022 sind sie nun zu Gast beim Dritten Ort Waltrop. Für uns entwickelt StiftungFREIZEIT ein öffentliches Bücherregal, das als Alternative zu den aktuell in der ehemaligen Pausenhalle am Haus der Bildung und Kultur untergebrachten Bücherregalen auf dem davorliegenden Parkplatz aufgebaut werden soll. In naher Zukunft wird die Pausenhalle temporär geschlossen, die Waltroper Bücherei findet hier ihre neue Heimat. Aus Platzgründen wird das neu entstehende, wetterfeste Bücherregal auf den Vorplatz ausweichen.

In ihrem kostenlosen Vortrag "Wir ist mehr!“ berichtet StiftungFREIZEIT über ihre Arbeit und stellt erste Ideen für Waltrop vor, wie ein solches Regal aussehen kann.

Und du kannst beim Entstehungsprozess dabei sein, etwas für dich und deine Mitbürger tun, Ideen einbringen und in einem späteren, noch nicht datierten Workshop sogar mitwerkeln. Schaut euch jetzt schon einmal die Werke an, die StiftungFREIZEIT bereits auf den Weg gebracht hat.

Die Veranstaltung findet als 2G-Veranstaltung statt. Eine Anmeldung ist nicht notwendig, aber wünschenswert, am besten per Mail an info@3ortwaltrop.de

Bild: © StiftungFREIZEIT

4. März 2022 / 18:00 Uhr
Foyer, Ziegeleistraße 14, 45731 Waltrop / AK: Eintritt frei / VVK: Eintritt frei

Programm Februar

27. Februar 2022

Heidi Leenen

Musikalische Mitmachlesung "Der Elefantenpups"

Die Rosenmontagsumzüge fallen aus? Ihr habt aber Lust auf Verkleiden und Musik? Kein Problem. Wir haben eine tolle Alternative. Eine fröhliche Mitmachlesung mit dem Schnatterenten-Marsch, dem Löwen-Jazz, dem Gute-Laune-Reggae und vielen anderen Melodien wartet am 27. Februar auf kleine und große Musikfreunde ab 6 Jahren. An diesem Tag kommt Heidi Leenen, Erzieherin, Klangpädagogin und Kinderbuchautorin, auf Einladung des Dritten Ortes Waltrop ins Foyer des Hauses der Bildung und Kultur. Mit im Gepäck hat sie ihr Kinderbuch „Der Elefantenpups – Ein tierischer Geheimplan“. Start der kostenlosen Mitmachlesung ist um 15 Uhr.

Heidi Leenen ist Botschafterin der Kinderstiftung „Lesen Bildet“. Die Abenteuer des Zoo-Orchesters aus ihrer Buchreihe „Der Elefantenpups“ werden deutschlandweit und darüber hinaus als Familienkonzert aufgeführt. Zu jedem Buch gibt es vielfältige Materialien und Projektideen für Kita und Grundschule. In Waltrop wird der 2. Band der Reihe vorgestellt, in dem die Tiere in Direktor Fröhlichs Zoo Musik so sehr lieben, dass viele von ihnen ein Instrument spielen. Eines Tages bekommt der Tierpark eine neue Mitbewohnerin: das Pandamädchen Mei Yue. Die sehnt sich allerdings so sehr zurück in ihre Heimat, dass sie weder fressen noch schlafen kann. Dem Stinktier ist das pupsegal, doch Pombo, dem Elefanten und seinen Freunden vom Zoo-Orchester nicht. Kurzerhand hecken sie gemeinsam mit Direktor Fröhlich und Tierpfleger Timo einen tierischen Geheimplan aus. Mit ihren musikalischen Überraschungen vertreiben sie Mei Yues trübe Stimmung. Die Zuhörenden begleiten die Zootiere auf ihrer geheimen Mission und erfahren, wo Musik Gefühle ausdrückt und wie durch Musik Freundschaft entstehen kann.

Die Veranstaltung findet ohne Eltern statt. Eine Anmeldung unter Telefon 02309-962641 oder info@3ortwaltrop.de ist erforderlich. Schulpflichtige Kinder müssen am Sitzplatz während der Veranstaltung eine Maske tragen.

Bild: © Heidi Leenen

27. Februar 2022 / 15:00 Uhr
Foyer, Ziegeleistraße 14, 45731 Waltrop / AK: Eintritt frei / VVK: -
25. Februar 2022

Die Urbanisten

Vortrag zum Thema "Urban Gardening"

Das Projekt "Urban Gardening" am Dritten Ort Waltrop nimmt Formen an: Am 25. Februar findet um 18 Uhr hierzu im Haus der Bildung und Kultur eine kostenlose Infoveranstaltung statt. Zu Gast sind Mitglieder des Vereins die Urbanisten - lokal, kreativ, lebendig aus Dortmund, die den Aufbau des Projekts begleiten werden.

In einem Infovortrag gehen sie auf die Historie und Hintergründe des Urbanen Gärtnerns ein und beleuchten in diesem Zusammenhang Soziale- und Umweltschutzaspekte. Des Weiteren stellen sie Erfahrungsberichte aus den Gardening-Projekten der Urbanisten vor. Im Anschluss findet eine Flächenbesichtigung statt.

Wir freuen uns über Deine Teilnahme an der Veranstaltung! Ob du bereits Stadtgärtner*in bist oder dich das erste Mal mit dem Thema beschäftigst, spielt keine Rolle. Jede*r ist eingeladen, an der Veranstaltung teilzunehmen und das Projekt mitzugestalten.

Der Infoabend dient als Auftaktveranstaltung zu zwei Folgeworkshops, in denen zu einem späteren Zeitpunkt u. a. konkrete Ideen für die Umsetzung in Waltrop gesammelt werden sowie der Aufbau von Hochbeeten erfolgt.

Bild: © Die Urbanisten e.V.

25. Februar 2022 / 18:00 Uhr
Foyer, Ziegeleistraße 14, 45731 Waltrop / Eintritt frei